Manfred Peterseil zu Gast bei Radio Fro

Der Obmann des ASKÖ Linz Badminton, Manfred Peterseil, war heute am Montag, 25.3.19, in einer Extra-Sendung der Reihe „Sport und Freizeit“  live zu Gast im Studio.

Er spannte den Bogen von der Geschichte dieser Sportart, über die Bedeutung von Badminton in der Welt, in Europa und bis hin nach Österreich und Oberösterreich. Und landete bei seinem Verein, dem ASKÖ Linz Badminton – den er uns sehr anschaulich näher brachte.

Reinhören lohnt sich! unter https://cba.fro.at/400422?fbclid=IwAR0dZ2rrwa4J0_5-IuJh_SXVHZNRWhegJYbK6j18c2K-iy7_0_eHSbD4DU0

2. Mannschaft erreicht Unentschieden gegen Alkoven

Am Donnerstag schaffte unsere 2. Mannschaft die nächte Steigerung im Vergleich zur Hinrunden. In dieser musste man sich gegen Alkoven 4 noch mit 3:5 zu Hause geschlagen geben.

Dieses Mal konnte auswärts ein 4:4 erreicht werden, wobei die Chance auf einen Sieg sowohl im 1. HE und im 3. HE gegenben war. Philipp und Holger mussten sich leider aufgrund zu vieler Eigenfehler knapp geschlagen geben.

Hier gehts zu den Ergebnissen:

http://obv.tournamentsoftware.com/sport/teammatch.aspx?id=7E6C0314-C641-4A5D-93D8-52C3E0EE981D&match=35

Somit konnten in den bisherigen drei Partien der Rückrunde jeweils bessere Ergebnisse erzielt werden und die Mannschaft ist bereits auf den 3. Platz vorgerückt.

Carle erreicht mit Partner Doppelfinale beim Österreich U19 RLT

Vom 16.02 – 17.02 fand in Weiz das 1.ÖBV U19 Ranglistenturnier statt. Carle war seit längerem wieder am Start und erreicht mit Doppelpartner Stefan Schausberger nach Siegen gegen Krainbucher/Zhang und Zhai/Zilka das Doppelfinale. In diesem mussten sich die beiden Legitimas/Wannemacher geschlagen geben.

Im Einzel konnte nicht an die Erfolge aus dem Doppel angeknüpft werden. Nach einer Niederlage gegen Auberger und einem Sieg gegen Schwarzmann war in den letzten beiden Spielen gegen Zhang und Kristler nichts mehr zu holen. Somit belegte Carle den 12ten Platz.