Erneut 2 Podestplätze im Doppel bei Österreich Ranglistenturnier

Marvin und KaiAm Wochenende fand in Weiz das dritte und letzte U13/U15 Österreich Ranglistenturnier statt. Dieses Mal waren wieder unser beiden Talente Marvin Eidenberger und Carle Brüggenwerth am Start.
Im Doppel konnten die Beiden wieder eine optimale Leistung abrufen, im Einzel wäre jedoch durchaus mehr zu holen gewesen.

Gemeinsam sind sie stark:
Marvin holte sich mit Partner Kai Niederhuber (UBC Neuhofen) zum dritten Mal in Folge den Turniersieg im Herrendoppel U13. Die beiden besiegten ihre Gegner Badent / Schuur, Sarosi / Habersack und Längle / Nicolussi jeweils in 2 Sätzen und konnten so auch den 3ten Sieg einfahren.
Für Carle und dessen Partner Luca Froschauer (ASKÖ Traun) endete das Doppel erst im Halbfinale an den späteren Siegern Tomic / Tomic. Somit konnte auch Carle beim 2ten antreten den 2ten Podestplatz im Doppel erreichen. Das unterstreicht die Leistung des gemeinesamen Trainings und der BetreuerInnen, dass vor allem im Doppel hervorragende Leistungen gezeigt werden.

Schwierigkeiten im Einzel
Im Einzel lief es leider nicht so gut. Marvin konnte nur seine Auftaktpartie gewinnen und musste sich anschließend geschlagen geben. Schlussendlich stand der 8te Platz im U13 A-Bewerb zu buche. Die Beeinträchtigung durch die Knieprobleme spielt wahrscheinlich auch im Einzel eine größere Rolle als im Doppel.
Carle zeigte starke Leistungen in der Gruppe mit einem Sieg gegen Galkin über drei Sätze. In den Platzierungsrunden musste er sich jedoch den Langzeitkonkurrenten Schausberger und Lercher geschlagen geben und erreichte den 4. Platz im U15 B-Bewerb.

Team OÖ im Aufwind
Dank des gemeinsamen Trainings und Betreuerstabs durch Team OÖ sind Podestplätze für die Oberösterreicher keine Seltenheit mehr. Wir gratulieren auch den anderen OÖern zu den tollen Ergebnissen.

Dankeschön
möchten wir auch zu unserem Sponsor und Ausstatter Sportscube sagen, der uns auf unserem Weg unterstüzt.

Das könnte Dich auch interessieren …