Sieg und Niederlage in der dritten Meisterschaftsrunde

In der dritten Runde der Oberösterreichischen Mannschaftsmeisterschaft traten unsere beiden Teams bei Auswärtspartien an.
Die erste Mannschaft bekam es dabei mit der dritten Mannschaft des Linzer Stadtrivalen BSC 70 Linz zu tun und konnte mit guten Leistungen einen souveränen 7:1 Sieg holen.

Lediglich das Dameneinzel konnte gegen eine stark aufspielende Jessica Drinovac nicht gewonnen werden.
Hier gehts zu den Ergebnissen: http://obv.tournamentsoftware.com/sport/league/match?id=443F9FD2-654B-4EDF-99D8-8CF8DDD6F81D&match=192
Somit liegt die erste Mannschaft nun punktgleich mit der Union Braunau an zweiter Position in der Tabelle.

Unsere 1. Mannschaft liegt aktuell an toller 2. Position punktegleich mit dem Tabellenführer Braunau

Für unsere zweite Mannschaft ging es mit nur einer Dame nach Kematen zum 1-Feld-Duell. In der kleinen halle dauerte die Begegnung von 16:00 – 20:30 Uhr, bis sich unsere Mannschaft am Ende knapp mit einer 3:5-Niederlage abfinden musste. Die Spiele von Philipp und Mandi waren dabei besonders knapp und es wäre ein Unentschieden durchaus verdient gewesen.
Hier gehts zu den Ergebnissen: http://obv.tournamentsoftware.com/sport/league/draw?id=443F9FD2-654B-4EDF-99D8-8CF8DDD6F81D&draw=1
Die 2. Mannschaft belegt damit nach drei Runden den guten 3. Platz in der sehr ausgeglichenen 1. Klasse Nord.

Das könnte Dich auch interessieren …